x

Gelungener Berufsstart - erfolgreich mit uns zusammen wachsen.

BERLIN-CHEMIE: freut sich auf deine Bewerbung

Berlin-Chemie AG
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 0
NUTZE DEIN POTENZIAL ALS

Werkstudent (m/w/d) für den Bereich Regulatory Affairs

 Standort
Berlin
Fachbereich
Regulatory Affairs
Karrierelevel
Berufseinsteiger
Einstiegszeitpunkt
ab 01. Februar
Vertragsart
befristet
Arbeitszeit
Teilzeit

In der Abteilung International Regulatory Affairs sind unsere Complaints-Mitarbeitende für die Erfassung, die Plausibilitätskontrolle und die Weiterleitung sowie für die Nachverfolgung von pharmazeutisch-technischen Produktreklamationen zuständig.

Werde als Werkstudent (m/w/d) Teil unseres internationalen Complaints-Teams und unterstütze uns aktiv im Tagesgeschäft. Wir bieten dir die Möglichkeit, wertvolle berufliche Erfahrungen zu sammeln und einen Einblick in ein international agierendes Pharmaunternehmen zu erhalten. Durch deinen Betreuer aus der Abteilung wirst du dabei systematisch an die Aufgaben und den Arbeitsbereich herangeführt.

Diese Aufgaben begeistern dich

Diese Aufgaben begeistern dich

  • Eigenständige Bearbeitung von Produktreklamationen direkt in unserer Datenbank TrackWise
  • Unterstützung des Teams im Tagesgeschäft
  • Mitwirkung bei allen anfallenden operativen Büroaufgaben wie z.B.: auditkonforme Datenpflege und Vorbereitung / Versand von vertraulichen Dokumenten
  • Aktive Teilnahme und Vorbereitung von Team-Meetings
  • Mitwirkung bei neuen & laufenden Projekten wie z.B. standortübergreifende Optimierung d. Datenbank
  • Analyse und Evaluation von Entwicklungen & Prozessen
Was dich auszeichnet

Was dich auszeichnet

  • Immatrikulierter Student (m/w/d) in einem naturwissenschaftlichen Studium, vorzugsweise der Biologie oder Chemie
  • Sehr gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Anwendungen
  • Sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Selbstständigkeit und Zuverlässigkeit
  • Verfügbarkeit für eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden während der Vorlesungszeit und bis zu 38,5 Stunden während der vorlesungsfreien Zeit
  • Von Vorteil: Russisch-Kenntnisse
Darauf kannst du dich freuen

Darauf kannst du dich freuen

  • Job & Privates: geregelte & flexible Arbeitszeiten bei max. 20 Stunden / Woche während der Vorlesungszeit (bis zu 38,5 Stunden / Woche in den Semesterferien), anteiliger Urlaub, Möglichkeit zur mobilen Arbeit in Abhängigkeit vom Einsatzgebiet 
  • Finanzielles & Services: sehr guter Stundenlohn angelehnt an den Tarifvertrag der chemischen Industrie, anteiliges Urlaubs- und Weihnachtsgeld, zahlreiche Rabatte auf der Plattform Corporate Benefits
  • Mobilität & Standort: direkte Anbindung an den ÖPNV, kostenfreie Parkmöglichkeiten, Fahrradstellplätze
  • Gesundheit & Vorsorge: regelmäßige Gesundheitstage, Gesundheitschecks und Ergonomieberatung in unserer Betriebsarztpraxis, Sportkurse und -gruppen, Essensangebot für das leibliche Wohl am jeweiligen Unternehmensstandort mit Verpflegungszuschuss
  • Onboarding & Entwicklung: 2-tägige Welcome Days zum Kennenlernen des Unternehmens und Vernetzen, strukturierte Einarbeitung mit fester Ansprechperson, Bearbeitung eigener Projekte je nach Lernfortschritt, ggf. Möglichkeit einer Abschlussarbeit
  • Mitgestaltung & Zusammenarbeit: abwechslungsreiche Aufgaben in einer zukunftsweisenden Branche, offene und tolerante Arbeitskultur mit viel Platz für die eigene Entwicklung

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe des gewünschten Zeitraums. 

Stelle teilen

  • Sie senden das folgende Stellenangebot :

    Werkstudent (m/w/d) für den Bereich Regulatory Affairs

KONTAKT


Ulf Kaiser

Personalreferent