x
Werden Sie Teil von uns

Wenn alles passt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen

  37 Optionen für Ihre Zukunft

A. Menarini Research & Business Service GmbH: freut sich auf Ihre Bewerbung

A. Menarini Research & Business Service GmbH
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 10 00
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Werkstudent (m/w/d) Abteilung HSE, Schwerpunkt Arbeitsschutz

 Standort
Berlin
Fachbereich
Sonstige
Karrierelevel
Studenten & Praktikanten
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
befristet
Arbeitszeit
Teilzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

Die Abteilung Health, Safety, Environment (HSE) ist mit der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Arbeits- und Gesundheitsschutz sowie Umweltschutz betraut.

Als Werkstudent (m/w/d) im Bereich Arbeitsschutz unterstützen Sie die Kollegen bei folgenden Tätigkeiten: 

  • Unterstützung im Tagesgeschäft, unter anderem die der Pflege des Gefahrstoffverzeichnisses, Aktualisierung von Betriebsanweisungen für Gefahrstoffe und Maschinen, Handschuhplänen, Hautschutzplänen etc.
  • Recherchetätigkeiten bei internen und externen Ansprechpartnern zum Thema Arbeitsschutz
  • Organisation der Erste-Hilfe-Schulungen, inklusive fristgerechter Organisation der Schulungen, Terminabstimmung und dem Nachhalten der Teilnahmebestätigungen
  • Ermitteln der unternehmensweiten jährlichen und monatlichen Umwelt- und Arbeitsschutzkennzahlen sowie die Übertragung in KPI-Reports für die Geschäftsleitung und graphische Darstellung
  • Aktualisierung und Pflege der Datenbank über geplante HSE-Maßnahmen im gesamten Unternehmen und Senden von E-Mail-Remindern an die Verantwortlichen
  • Ausführen von Vor-Ort-Kontrollen und operativen Arbeitseinsätzen auf dem Betriebsgelände (z.B. Aushänge, Fotodokumentation)
  • Erstellung von unternehmensinternen Schulungspräsentationen zu HSE-Themen in Deutsch und Englisch und Mitarbeit am HSE-Newsletter
  • Bei Interesse Möglichkeit zur Durchführung eigener Projekte (z.B. Ergonomie)

Durch die Teammitglieder aus dem Bereich werden Sie systematisch an Ihre Aufgaben herangeführt und erhalten Einblick in die Arbeit der Abteilung HSE und angrenzenden Abteilungen.

Sie sind engagiert, zuverlässig und haben Spaß an der Arbeit im Team? Dann sind Sie bei uns richtig! Sie erwartet eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem angenehmen Arbeitsklima und einem großen Wirtschaftsunternehmen.

Ihr Profil

Ihr Profil

Für eine wöchentliche Arbeitszeit von 20 Stunden (bis zu 39 Stunden in den Semesterferien) suchen wir einen Studenten (m/w/d) mit folgenden Qualifikationen: 

  • eingeschriebener Student bevorzugt der Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften oder Gesundheitswesen
  • Interesse an Themen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in einem großen Wirtschaftsunternehmen
  • Fähigkeit, sich selbst im Arbeitsalltag zu strukturieren und Prioritäten zu setzen
  • offene Kommunikation und proaktives Zugehen auf Menschen
  • verhandlungssichere Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Spaß am Recherchieren, Formulieren und Schreiben von Präsentationen und Texten, z.B. für den monatlichen HSE-Newsletter
  • sicherer Umgang in MS Office-Excel und Power Point, u.a. für das Führen von Bilanzen in Excel (Formeln, Verlinkungen, etc.) und das Erstellen von Schulungsfolien in Power Point
Wovon Sie profitieren

Wovon Sie profitieren

  • flexible Zeiteinteilung zur optimalen Vereinbarkeit von Privatem, Arbeit und Studium
  • attraktiver Stundenlohn mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • strukturierte Einarbeitung in die eigenen Aufgaben & Projekte durch einen festen Betreuer
  • gemeinsamer Austausch mit Kollegen auf Augenhöhe und die Möglichkeit mit anderen Studenten zu netzwerken
  • Karriere-Vorteil durch wertvolle praktische Berufserfahrung und persönliche Entwicklung neben der Theorie
  • Betriebsrestaurant mit gesundem, subventioniertem Essen sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe des gewünschten Zeitraums. 

 

IHR KONTAKT


Kerstin Dorn-Boucsein

Personalreferentin

030 6707-2401