x
  50 Optionen für Ihre Zukunft

A. Menarini Research & Business Service GmbH: freut sich auf Ihre Bewerbung

A. Menarini Research & Business Service GmbH
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 10 00
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Fachkraft Umweltschutz (m/w/d)

 Standort
Berlin
Fachbereich
HSE - Health, Safety, Environment
Karrierelevel
Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Vertragsart
befristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Home Office
Home Office möglich

Die Abteilung Health, Safety, Environment (HSE) ist mit der Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen zum Umwelt- und Gesundheitsschutz sowie zur Sicherheit am Arbeitsplatz betraut. Zu den damit verbundenen Aufgaben gehören die Kontrolle unserer technischen Anlagen, die Überprüfung aller Abteilungen, regelmäßige Mitarbeiterschulungen sowie die Pflege eines umfangreichen Managementsystems. Das Team trägt somit eine hohe Verantwortung bei der Sicherstellung und Verbesserung von Standards zum Wohle der Mitarbeiter.  

Ihre Aufgaben als Fachkraft für Umweltschutz (m/w/d):

  • Organisation des Genehmigungsmanagements der Ab- und Regenwasserentsorgung an allen Standorten, inklusive der Abwasserbehandlungsanlagen
  • Zusammenarbeit mit dem Umweltamt und dem Senat zur Implementierung von Änderungsvorgaben sowie Vorprüfung rechtlicher Vorgaben
  • Überwachung der Einhaltung aller abfallrechtlichen Vorgaben an allen Standorten durch Begehungen und Teilnahme an Regelterminen in der Funktion des Abfallbeauftragten
  • Protokollierung von Begehungen und Kommunikation von Mängeln
  • Erfassung von Abfallkennzahlen sowie Aufbereitung und Zuarbeit von Leistungskennzahlen des Unternehmens, durch Kennzahlenentwicklung und deren Aufbereitung für KPI-Reports
  • Koordination und Durchführung umweltbezogener Fremdfirmenaudits bei Entsorgungsunternehmen
  • Pflege und Weiterentwicklung des HSE-Managementssystems für Umwelt, Arbeitsschutz und Energie im Unternehmen nach ISO14001, ISO 45001 und ISO 50001
  • Durchführung von Schulungen zum Umweltschutz
  • Identifizierung und Hinwirken auf den Einsatz umweltschonender Betriebsmittel
  • Vorbereitung und Koordination externer Audits des Zertifizierers RINA
  • Vertretung der umweltbezogenen unternehmerischen Interessen in externen Arbeitskreisen und Verbänden, wie beispielsweise der Chemischen Industrie und IHK Berlin

Die Stelle ist auf 12 Monate befristet.

Unsere Anforderungen: 

  • Bachelor-, Master- oder Diplomstudium im Bereich Ingenieurs-, Wirtschafts- oder Naturwissenschaften, beispielsweise im Bereich Umwelttechnik oder Sustainability Management
  • gute Kenntnisse der gesetzlichen Regelungen im Umweltschutz
  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich wünschenswert
  • Schulungsnachweise für Abfallbeauftragte, Umweltauditor und/oder Gewässerschutz-beauftragte wünschenswert
  • große Begeisterung für die Themen Umweltschutz und Nachhaltigkeit
  • sicherer Umgang mit MS-Office, insbesondere Excel und PowerPoint
  • hohes Maß an Engagement und Selbstmotivation
  • verhandlungssichere Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse

Wovon Sie profitieren:

  • mit der eigenen Arbeit in einer Zukunftsbranche einen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität vieler Menschen zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • länderübergreifende Zusammenarbeit bei familiärem Miteinander & Freiraum die eigene Arbeit mitgestalten zu können
  • gezielte Weiterbildung, bereichsübergreifende Einblicke sowie Möglichkeiten zum Netzwerken im Unternehmen
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. 

Stelle teilen

KONTAKT


Kerstin Dorn-Boucsein

Personalreferentin