x
Werden Sie Teil von uns

Wenn alles passt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen

  42 Optionen für Ihre Zukunft

Berlin-Chemie AG: freut sich auf Ihre Bewerbung

Berlin-Chemie AG
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 0
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Apotheker als Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Complaints Management

 Standort
Berlin
Fachbereich
Qualitätssicherung
Karrierelevel
Berufseinsteiger, Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
befristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

Als Teil der Abteilung Qualitätssicherung arbeiten Sie befristet für 24 Monate an der Aufrechterhaltung und kontinuierlichen Weiterentwicklung des Qualitätsmanagementsystems für Arzneimittel, bestimmte Medizinprodukte und weitere Produktgruppen. In Ihrem Team Deviations & Complaints bearbeiten Sie Qualitätsbeanstandungen bei Arzneimitteln und Medizinprodukten von nationalen und internationalen Märkten in Abstimmung mit der Arzneimittelsicherheit. Aus den Bereichen Herstellung und Qualitätskontrolle planen, koordinieren und werten Sie Untersuchungen sowie Stellungnahmen aus. Darüber hinaus überprüfen Sie Chargendokumente, Rückstellmuster und relevante Daten aus dem betrieblichen ERP- bzw. Labor-Informations-Management-System. Die Korrespondenz mit internen und externen Partnern wie Lohnherstellern, Lizenzpartnern und Lohndienstleistern, Firmen der Menarini-Gruppe einschließlich offizieller Stellen (z.B. AMK) fällt ebenso in Ihren Aufgabenbereich wie die Erarbeitung von Auswertungen zur periodischen Berichterstattung in Qualitätsfragen an die Geschäftsleitung und die Qualitätsdirektion der Menarini-Gruppe.

Ihr Profil

Ihr Profil

  • abgeschlossenes Studium in der Fachrichtung Pharmazie nebst Approbation als Apotheker (m/w/d),  Promotion wünschenswert
  • umfangreiche (mindestens 6 Jahre) einschlägige Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie, insbesondere in der Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle oder Herstellung von Vorteil
  • wünschenswert sind fundierte Kenntnisse zu regulatorischen bzw. qualitäts-sichernden Anforderungen an Arzneimittel
  • gute Kenntnisse zu nationalen und internationalen GMP-Richtlinien
  • ausgezeichnete Deutsch-Kenntnisse und sehr gute Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift
Wovon Sie profitieren

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. 

 

IHR KONTAKT


Astrid Knöll

Personalreferentin

030 6707-3492