x
Werden Sie Teil von uns

Wenn alles passt, freuen wir uns, Sie persönlich kennenzulernen. 

  43 Optionen für Ihre Zukunft

A. Menarini Research & Business Service GmbH: freut sich auf Ihre Bewerbung

A. Menarini Research & Business Service GmbH
Berlin Glienicker Weg 125 Berlin 12489 DE ( 49 30) 67 07 10 00
NUTZEN SIE IHR POTENTIAL ALS

Apotheker als Projektkoordinator (m/w/d) in der pharmazeutischen Entwicklung

 Standort
Berlin
Fachbereich
Forschung & Entwicklung
Karrierelevel
Berufserfahrene
Einstiegszeitpunkt
ab sofort
Befristung
befristet
Arbeitszeit
Vollzeit
Ihre Aufgaben

Ihre Aufgaben

Im Rahmen nationaler und internationaler Entwicklungsprojekte koordinieren und verantworten Sie die pharmazeutische Entwicklung verschiedener Arzneiformen. Neben Ihren Projektmanagementaufgaben führen Sie Formulierungsarbeiten sowie Untersuchungen von Wechselwirkungen zwischen Arzneistoffen, Hilfsstoffen und Primärpackmitteln für bekannte und innovative Darreichungsformen durch.

Sie entwickeln und optimieren Herstellungsverfahren. Im Anschluss überführen Sie diese in die pharmazeutische Produktion und wirken an deren Validierung mit. Darüber hinaus sind Sie mit der Literatur- und Patentrecherche hinsichtlich neuer Darreichungsformen betraut und sind verantwortlich für die Planung, Durchführung und Überwachung von Scale-up Versuchen. Die Dokumentation der Entwicklungsergebnisse sowie deren Präsentation im Rahmen nationaler und internationaler, interdisziplinärer Projektmeetings zählen ebenso zu Ihrem Aufgabenbereich.

Das Führen von Fachgesprächen mit externen wissenschaftlichen Kooperationspartnern sowie die Koordination externer Dienstleistungen und die Durchführung  von internen Schulungen zu pharmazeutischen Themengebieten runden Ihr Tätigkeitsfeld ab.

Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.

Ihr Profil

Ihr Profil

  • Ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Fach Pharmazie, alternativ ein naturwissenschaftliches Studium mit Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie bildet die Grundvoraussetzung für diese Position.
  • Eine Promotion, vorzugsweise in pharmazeutischer Technologie, ermöglicht Ihnen einen gelungenen Einstieg.
  • Ihre Erfahrungen in selbstständiger wissenschaftlicher Arbeit auf dem Fachgebiet der pharmazeutischen Technologie wenden Sie sicher in Ihrem neuen Tätigkeitsfeld an.
  • GMP/cGMP Kenntnisse sind für Sie ebenso selbstverständlich, wie Ihr verhandlungssicheres Deutsch und Englisch in der Zusammenarbeit mit nationalen und internationalen Partnern.
Wovon Sie profitieren

Wovon Sie profitieren

  • mit der eigenen Arbeit einen Beitrag zur langfristigen Weiterentwicklung unseres innovativen Portfolios an Arzneimitteln und Behandlungsmöglichkeiten zu leisten
  • professionelle Welcome Days für einen optimalen Start und eine strukturierte Einarbeitung in Ihre Aufgaben
  • regelmäßige interne Schulungen und individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten
  • gelungene Mischung aus länderübergreifenden Projekten und familiärem Arbeiten
  • geregelter & flexibler Umgang mit der Arbeitszeit, 30 Tage Urlaub, sehr gute tarifliche Vergütung und weitere Leistungen, wie z.B. Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Betriebsrestaurant mit vielfältigen, gesunden Gerichten sowie frischem Barista-Kaffee für zwischendurch

Unser Angebot überzeugt Sie? Dann werden Sie Teil von uns. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung. 

 

IHR KONTAKT


Diana Wiedemann

Personalreferentin

030 6707-3464